Michaela Heinz-Kalischefski ist ein Tausendsassa. Ihre Kreativität findet Begeisterung in der Tourismusbranche, auf der Bühne und als Trainerin. Mehr zu ihr unter: www.minz-and-friendz.de

Ihre Bühnenerfahrung hat sich gleich zu Beginn deutlich gezeigt. Normalerweise bin ich gewohnt einen gewissen Widerstand aufzulösen, bevor ich mit jemandem richtig das Shooting beginne. Mit Michaela war es so, wie einen Sportwagen zu fahren. Von 0 auf 100 in wenigen Sekunden. Sobald sie das Signal erhielt, dass die Kamera agiert, änderte sich die ganze Physionomie. Einfach klasse!

Was die Portraitfotografie mit ihr zu einem besonderen Erlebnis gemacht hat, war die Natürlichkeit, die vor während und nach dem Shooting immer präsent war. Eigentlich war nach kurzer Zeit nicht viel von Portraitfotografie zu merken, denn wir unterhielten uns, lachten und kreierten verschiedene Ausdrücke auf den Bildern, ohne darüber nachzudenken oder uns großartig abzusprechen.

So sind spontane Bilder entstanden, die mich persönlich sehr begeistern.

Viel Spaß!

Euer Alvaro

Und hier nochmal in S/W