Kinderfotografie Hamburg

Kinder sind als Persönlichkeiten unverwechselbar. Und das macht die Arbeit mit Ihnen so interessant.

Als Kinderfotograf lasse ich mich voll auf sie ein und lasse sie einfach machen. Selten gebe ich vor wie etwas zu sein hat und wie etwas wirken soll. Aus meiner Erfahrung als Kinderfotograf ist es sinnvoller mit den Kindern auf eine gemeinsame Reise zu gehen und sie in Rollen schlüpfen zu lassen, die ihnen Spaß machen. Die Bilder werden so authentischer und wirken sehr natürlich.

Kinderfotografie und seine Nebenwirkungen

Kinderfotografie ist nicht jedermanns Sache. Das durfte ich schon oft erleben und hören. Zu stressig, zu nervig, die machen doch sowieso was sie wollen…

Jedoch habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht. Vielleicht liegt der Grund darin, dass ich ich sie ernst nehme und mich voll auf sie einlasse. Ich finde es spannend ihre Welt kennen zu lernen und mich auf ihre Gedanken einzulassen. Das führt oft zu sehr lustigen Situationen.

Was mich an der Kinderfotografie so fasziniert

Mich fasziniert die Natürlichkeit und Unbefangenheit, die bereits nach kurzer Zeit sichtbar wird. Haben sie erst einmal Vertrauen zu mir gefasst, dann ist im gemeinsamen Spiel fast alles möglich.

Für einen kurzen Moment dürfen Kinder bei mir sein, das was sie sind. Einfach Kinder! Und manchmal auch Könige, Ritter, Prinzessinen oder Rockstars. Die Kinder geben i.d.R. selbst vor wer sie sein wollen. Und manchmal machen sie einfach auch nur das was sie wollen. Und ich darf sie dann mit der Kamera begleiten.

Solche intime Momente sind kein Glücksfall. Je nach Idee, Auftrag und Thema gehe ich auf die Kinder ein und entwickle mit ihnen ein Vorgehen. Sie mit einzubeziehen hat sich als ein sehr erfolgreiches Vorgehen erwiesen. Und spätestens wenn sie erkennen, dass die Kamera keine Gefahr für sie ist, lassen sie sich in jedem Moment fotografieren.

Kinderfotografie als Herausforderung

Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen ist es mir bislang gelungen jedes Kind in seiner Natürlichkeit zu fotografieren, obwohl zu Beginn oft Widerstände und Ängste vorhanden waren.

Für mich ist die Kinderfotografie somit immer auch eine kleine Herausforderung, der ich mich mit viel Liebe und Leidenschaft stelle. Vielleicht ist das auch der Grund, warum es mir großen Spaß macht in Kindergärten eine riesen Meute zu fotografieren.

Probieren Sie es einfach aus. Ich verspreche Ihnen unverwechselbare Bilder und einen riesen Spaß für alle Beteiligten.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Ihr Alvaro Moreno